Logo Logo
InfoHome Themen Projekte Links Software
Themen
JavaHamster
BlueJ
Java
HTML
XHTML
CSS
Stile definieren
Stile einbinden
Klassen definieren
Unterklassen
Pseudo-Formate
Eigenschaften
Einheiten
Aufgaben
XML
Datenbanken
MySQL
Theoretische Informatik
PHP
Kara
Lego-Roboter
Algorithmen

Unterklassen für HTML-Tags

Für HTML-Tags können Unterklassen festgelegt werden, die den vorhandenen Formaten weitere Eigenschaften hinzufügen bzw. vorhandene Eigenschaften überschreiben.

p { font-size:10pt; font-family:Verdana, sans-serif; }
p.klein { font-size:8pt; }
p.gross { font-size:14pt; }

Die erste Stildefinition legt eine bestimmte Standardschriftgröße und -art für Absätze fest. Dann werden zwei Unterklassen für Absätze definiert, die beide eine eigene Schriftgröße definieren. Es gilt aber in beiden Unterklassen die für Absätze festgelegte Schriftart Verdana.

Unterklassen ermöglichen es also, Tags unterschiedlich zu formatieren und trotzdem die Vorzüge zentraler Formate zu nutzen.

Unterklassen werden wie Klassen auf HTML-Tags angewendet, also mit Hilfe des class-Attributs. Als Wert für diese Attribut wird nur der Name angegeben, der in der Definition hinter dem Punkt steht. Wenn die Unterklasse also p.klein lautet, wird als Wert des class-Attributs klein angegeben.

» drucken: pdf | html

© 2004-2023 M. Blanke · Ursulaschule · Kleine Domsfreiheit 11-18 · 49074 Osnabrück