Logo Logo
InfoHome Themen Projekte Links Software
Themen
JavaHamster
BlueJ
Java
HTML
XHTML
CSS
XML
Datenbanken
Datenbanksysteme
Datenbankentwurf
ER-Modell
Komplexität
IS-A Beziehung
Relationales Modell
Relationenalgebra
MySQL
Theoretische Informatik
PHP
Kara
Lego-Roboter
Algorithmen

IS-A-Beziehung

Eine besondere Art von Beziehungen sind die so genannten "IS-A" Beziehungen (aus dem Englischen, wörtlich übersetzt "ist ein"). Damit wird es möglich, Teilmengen von Entity-Typen zu erfassen. Bei bestimmten Entities gibt es sinnvolle Teilmengen, die alle Attribute der übergeordneten Menge erben (diese müssen nicht mehr in der grafischen Darstellung angegeben werden), aber noch zusätzliche Attribute besitzen. Ein Beispiel soll das verdeutlichen.




Auf eine Angabe von Attributen wurde verzichtet. Es lassen sich jedoch ohne Probleme an diesem Beispiel ererbte und neue Attribute erläutern. So wären etwa "Name, Vorname, Adresse" für alle Schulmitglieder gemeinsam. Bei Lehrer könnten die Zusatzattribute "Titel, Unterrichtsfächer" auftauchen, bei Angestellter "Besoldungsgruppe" usw.

» drucken: pdf | html

© 2004-2023 M. Blanke · Ursulaschule · Kleine Domsfreiheit 11-18 · 49074 Osnabrück